Geschichte

Die Kupfer-Schriftrollen aus Israel

By  | 

kupferschriftrollenAuf der Suche nach der Wahrheit

Schon vor Jahrzehnten fanden Archäologen staubige, gerollte Manuskripte in Höhlen des heutigen Israel, die auf das erste Jahrhundert nach Christus datiert werden. Eine dieser Inschriften aber war nicht wie üblich auf Papyrus oder Leder geschrieben, sondern auf eine Kupferrolle. Wissenschaftler glauben heute, dass dies eine Liste von Schätzen und Heiligtümern des zweiten Tempels Israels darstellt und Hinweise auf deren Aufenthaltsort gibt. Die Frage ist nur, wo befinden sich diese Schätze heute Um dieses Rätsel zu lösen, hat der History Channel Josh Bernstein in die Höhlen rund um Qumran geschickt. Der Forscher und Abenteurer zögert nicht, seine eigene Kupferrolle herzustellen und setzt sogar ein Radar zur Untersuchen des Untergrundes ein. Dabei stößt er auch in Höhlen vor, die viele Meter unter der Erde erst vor kurzer Zeit entdeckt wurden. Möglicherweise verraten die Kupferschriftrollen sogar wo die heilige Bundeslade der Juden versteckt ist. Vielleicht ist aber auch alles blos eine Fälschung und hunderte von Wissenschaftler und Abenteurer versuchen vergeblich den Schatz zu finden.

Auf der Suche nach der Wahrheit – Die Kupferschriftrollen

 

 

15 Comments

  1. hans

    19. April 2009 at 21:56

    Was für ein Schwachsinn!

    Eine 1 Millimeter dicke Kupferrolle kann nicht 2000 Jahre überstehen. Die oxidiert nach ein paar hundert Jahren einfach weg und zerfällt.

    Und dann darf der Moderator die Rolle aus der Truhe nehmen (!!!) und mit seinen Fingern anfassen (!!!!!!!!!)

    Die Spakkos vom jordanischen Nationalmuseum haben sich für viel Geld Schrott andrehen lassen.

  2. mat

    25. April 2009 at 22:14

    hm. also der moderator hat nicht die rolle, sondern eine kopie aus der truhe genommen. aber ja, is wirklich bissi schwachsinn. irgendwie unerheblich.

  3. Lupo

    5. Mai 2009 at 20:22

    http://oneweeklygun.com/2009/04/10/auf-der-suche-nach-der-wahrheit-die-kupferschriftrollen/#more-321

    Könnte aber auch ein schärferes Bild sein, so hat Information nur wenig Sinn, schade um den verschwendeten Platz auf dem Sendekanal.

  4. Steven

    22. August 2009 at 23:38

    Wer kann nur der Meinung seien nach einer 45 min. Doku. beurteilen zu können was der Wahrheit entspricht!
    Zumal der erste Kommentator nicht einmal mitbekommt was in der Doku. passiert!
    Wenn man ein Buch liest, oder eine Dokumentation sieht, meint der ein, oder andere gleich er habe die Welt verstanden.

  5. Ralf

    9. September 2009 at 09:52

    Da kann ich STEVEN nur beipflichten!

    Und zu HANS: Hab zwar die Doku nicht gesehen, aber aus vielen Artikeln und Büchern – ja die gibt es noch! – so einiges über die Kupferrolle erfahren. Man darf auch nicht vergessen, daß die PERGAMENT-Rollen und die Kupferrolle in der WÜSTE in Höhlen gefunden wurden und zur Oxydation gehört halt nicht nur Sauerstoff (der in einer verschlossenen Höhle in verschlossenen Tonkrügen, in denen die Rollen ca. 2000 Jahre aufbewahrt wurden, ja nunmal nur begrenzt vorhanden ist).

    Das ist halt was anderes wie das Auto, das in Detroit für 50 Jahre in einem Betonsarg beerdigt war, der dann voll Grundwasser gelaufen war.

    Abgesehen davon sind die Rollen in den vierzigern und fünfzigern des 20. Jahrhunderts gefunden und geborgen worden und die Kupferrolle mußte damals aufgeschnitten werden, damit sie nicht zerfiel.

    Also denk dran, so eine Doku wird, damit sie jeder verstehen kann immer aufbereitet und ist nicht LIVE!!! Das wäre sonst auch viel zu langweilig fürs Fernsehpublikum.

  6. Steffen

    9. Februar 2010 at 15:24

    Also mal zu Hans ….wenn deiner Meinung nach alles kupfer aus der Zeit längst zerfallen wäre,dann dürfte es auch keine Kupfer und Bronze Schwerter und Büsten mehr aus dieser Zeit geben !!!
    Und in den Museen wimmelt es davon.
    Und nicht zu vergessen das es in der Wüste keine Luftfeuchtigkeit gibt.
    Deine Meinung kann ich also so nicht nachvollziehen.

  7. Nikolai

    28. Februar 2010 at 22:56

    Klingt vielleicht ein wenig merkwürdig aber es könnte sein das weitere Artefakte IM Toten Meer versteckt sind.

  8. newlight

    27. Juli 2010 at 08:27

    davon abgesehen waren sie ja auch ganz in ordnung..aber die absolute Trockenheit dort….hat sie erhalten….!

  9. Ronald

    22. November 2010 at 20:12

    Also… ich glaube, das sollte es diesen Schatz tatsächlich noch geben und er nicht schon längst von irgendwelchen Menschen gefunden und zu Geld gemacht wurde, er wie in der DOKU erwähnt nicht in Israel zu finden ist. Sondern es sich evtl. wirklich um die Schätze des Pharao Echnaton handelt und die beschreibungen in der Rolle auf Plätze in Agypten verweißen welche ähnlichkeiten mit Plätzen u. Orten in Israel aufweisen. Ist ja schließlich und letztendlich ne Schatzkarte und ich würde wenn schon eine Auflistung gemacht wird, diese ganz bestimmt nicht so aufschreiben, das man nur noch lesen vergleichen und Graben muss. Macht keinen Sinn denk ich. Aber was weis ich schon LACH !!!

  10. Dude

    1. Dezember 2010 at 19:46

    was für ein turboCrap! der allerletzte dreck, im ernst, das is nich mal ne doku…

  11. Shagy

    27. März 2011 at 00:30

    Ich kannte euch doch und wusste: Ihr seid durch und durch treulos. Man nennt euch nicht umsonst ›Rebell vom Mutterleib an“ Jesaja 48,8

    Viele Christen lassen sich von den Gedanken verwirren, dass Gott sie auf Grund von Ihren Sünden, die sie nach ihre Bekehrung tun, verstoßen würden. Wäre es so, hätte Gott uns dann niemals von Anfang an geliebt, denn er kannte unsere Sünde schon im Voraus. Kein Schritt von uns überrascht ihn. Dennoch hat sich fest entschlossen an uns zu arbeiten.
    Stell euch mal vor ein Mann will ein Schatz ausgraben. Während des Grabens stößt er auf große Schwierigkeiten vor, er muss ständig schwere Felsen auf dem Weg räume. Aber keine dieser schweren Felsen würden ihn davon abhalten mit seiner Suche aufzuhören. Er ist sich schon der Schwierigkeit von Anfang an bewusst. Denn er schaut nicht auf die Felsen oder Barriere, die davor steht, sondern er schaut nach dem Schatz, die im Tiefen verborgen ist. Und er wird solange graben, bis er es herausholt.

    Es ist schlichtweg unmöglich, das unsren Gott etwas aufhalten kann, weil ihn eine Situation an uns überrascht oder aus der Bahn wirft. Er wusste, dass wir so sein würde, wie wir sind und er war trotzdem entschlossen uns zu retten, obwohl wir gegen ihn rebellierten.
    Weil Gottes Entschluss weise war, hatte er vorher die Kosten überschlagen- jeder Umstand wurde in Betracht gezogen. Wir müssen keine Angst haben, dass er von seinem ewigen Plan jemals abrücken würden. Bin ich als sein Kind, Jähzorn, dickköpfig gewesen? Wird ihn das veranlassen, mich aus seiner Familie auszustoßen? Er wusste, dass ich dickköpfig sein würde. Es hätte ihn davon abhalten können, mich von Anfang an zu lieben, doch wenn ich sehe, dass er angefangen hat mich zu lieben, wie kann er dann aufhören, mich zu segnen?

    Das soll euch ein Trost sein, wenn die Sünde euch am schwersten drückt.

    „ da er die Seinen , die in der Welt waren, geliebt hatte, liebte er sie bis an Ende“ (Johannes13,1)

    Be blessing in Jesus name

    hier meine persönliche email [email protected]

  12. Shagy

    27. März 2011 at 00:31

    Der Herr ist mächtig Die Unterwelt wird keine macht mehr über uns Jugendliche haben die das wort Gottes verkünden durch uns sollen die verlorenen Seelen wieder ihren Frieden finden indem sie sich zu Gott bekehren
    Vater im Himmel lass uns ein Volk sein der deinen Namen nicht an die wand nagelt sondern sie überall und jeden tag mit sich trägt, die Kranken sollen geheilt werden Stolz und Mit freude sollen deine Werke vollbracht werden

    Jugend Für Jesus sie gesegnet in namen Jesu Christus
    Amen.

  13. AtakanCan

    11. Juni 2011 at 10:15

    Laut ISLAMISCHE KURAN liegt dieses SCHATZ , in FIRAT . das letzte religion was auf die welt kam war Kuran und darin steht der wo der schatz ist .

  14. Flippo

    25. September 2011 at 11:30

    Also nochmal zum Kupfer. Ich glaube das diese Oxidschicht (grünspan(stimmt aber eigentlich auch nich)) das Materialinnere auch nach außen isoliert und somit als Schutzschicht fungiert. Wenn diese Grünspanschicht also nicht so tief in die Kupferrollen eingedrungen ist, sind diese Rollen evtl. sogar lesbar….hm. Wie tief ist also eine Grünspanschicht im ursprünglichen Material? Weiß ich nich genau, aber wohl nur ein paar „Gitterebenen“ tief, also auch bei beidseitiger belastung wird wohl kein ganzer mm zerfressen.Die Rollen überleben vermutlich. Zumindest wenn, wenn sie halbwegs trocken, UV-Lichtgeschützt und sauerstofffern gelagert wurden.Aber die Lesbarkeit? Wer weiß…ich nich 🙂
    Fazit: schon möglich

  15. Ich kann dazu NUR sagen,LEUTE MACHT EUCH AUF DIE SUCHE M NETZ NACH DER WAHRHEIT und GLAUBT auch NICHT NUR EIN 1 WORTaus der TOTAL VERFÄLSCHTEN BIBEL wo die wichtigsten Bücher(ROLLEN aus Edelmetal,Papyrus usw) damals hat man Die BIBEL als Sie noch richtig war(WAHR!) Wort für Wort abgezählt und die Summe MU?TE STIMMEN ansonsten war Sie für den ARSCH! Meiner meinung nach ist NUR NOCH die ÄTHOPISCHE Bibel bestand. –BLACK GOOglet einfach mal nach AXUM, das ist Die Stadt in der Die angebl.Bundeslade stehen sl und das schon seit tsd von Jahren, man muß wissen,das es nicht NUR 1 davon gegeben hat, ich weis z.B. von 2!!! Die heutige Bibel hat meines erachtens die wichtigsen und entscheidene Bücher und evangelien usw vergessenund ds mit VOLLER ABSICHT um die Menschen zu täuschen!IHR seht es gerade zur Zeit, was auf den Planeten abgeht und zum anderen ist es SEHR WICHTIG mal die BIBEL auseinander zu nehmen, das kann jeder ab Klasse 5, mal zu kontrolieren ob die JESUS GESCHICHTE AUCH SO STIMMT WIE UNS ERZÄHLT WIRD!?!?!?!?
    – Sucht euch mal das GILGAMESCH EPOS RAUS und vergleicht mit der BIBEL SINTFLUT!(GILGAMESCH war ein par Tausende Jahre FRÜHER,Mesopotamien,Sumer usw, vergleicht den IHRE Religion mit unserer Kirche,IHR WERDET STAUNEN!)
    zum anderen sucht euch die Ägyptische Geschichte des GOTTFALKEN HORUS raus und vergleicht diese mit der Jesus Geschichte und 12 Jünger usw,davon gibt es auch noch einige MEHR aber mal wieder etliche Tausende Jahre früher, ich meine tsd jahre, so umnd die 10 Jahre eher!
    Warum weird soetwas gemacht?Will man us etwa verarschen oder Nur das erzählen was wir zu wissen brauchen ODER gab es schon LANGE LANGE vor unserer Zeit HOCHZIVILISATIONEN, die uns Heute noch in die Tasche stecken würden? Ich denke Ja, z.B. Atlantis,Lemuria,Mu wird von dert Mainstream Archäologie als Lachhaft abgetan aber seht selber, z.B. die Arbeiten von Dr.Krupatz,Klaus Dona,Hans Zilmer, es gibt Etliche Forscher die als Bescheuert abgestempelt werden und wen das nicht reicht als Sektenmitglieder oder gar RECHTSRADIKAL wie man so auf GWUP,WIKIPEDIA,PSIRAM(Alles Desinfo)usw erfahhren kann!
    Alles was ich hier gesagt habe ist auch für die Jungen Leute ich sag mal ab 14 oder 15 jahren geeignet, geht einfach auf You Tube, Kanäle von Querdenken TV,Time to do,Extrem News,Mainstream Smasher,recenter TV von Alex Benesch,Steinzeit Tv,Nuo Viso, oder CROP FM,Kulturkanal uvm – das ist nur eine Kleine Auswahl an YT Kanäle, wo Ihr mit sicherheit etwas darüber findet, einfach die Namen von herrn Zillmer,Dona,Krupatz usw in YT Suchfeld eingeben und VORTRÄGE Genießen, die sind keines wehs Langweilig i Gegenteil man will immer MEHR und diese Vorträge geben auch Quellen an nicht wie BLÖD Zeitung und ARD und ZDF die ILUMINATEN TV Sender mit GEZ RAUBRITTER Gebühren!

    Zu den Kupferrollen noch ein Nachtrag, die Waren in Abgedichteten Gefässen in der Wüste in Höllen eingelagertund so schnell(2000 j)vergammelt da NIXX und vor allem sind sie Codiert und die Schrift Alt(wird heute und damals ca. 100J. nicht mehr verwendet, daher schwer zu fälschen, zumal sich sehr viel(Schatz)bestätigt hat!
    Wenn man als Deutscher heute soetwas äußert ist man ja gleich RECHTSRADIKAL,haha Leute ES will die Menschheit einer Verarschen aber nach Strich und Faden, ich denke es läuft eine Agenda und das schon seit VIIEELLLEN HUNDERTEN oder Tsd. von jahren und es sind auch immer die Gleichendie mit den blauen BLUT oder halt die Götter in Blau von Persien über Tibet über Indien nach Ägypten bis Sie in Europa angekommen sind und dann wieder über den Großen Teich und die Entstation wird der Tempel Berg mit Salomons Tempel Sein man wird den Felsendom Einreissen aber VORSICHT was euch im Mainstream als FELSENDOM gezeigt wird ist die Alakza Moschee, das wird den Grund haben, wenn die Kabalisten den Feldendom einreisen wird es kein Geschrei geben, da der Mainstream euch immer etwas anderes Gezeigt hat(ALAKZA und nicht den Felsendom)Wenn das passieren sollte,Ich hoffe der WAHRE GOTT und der WAHRE JESUS NIXX die BIBEL HUREN, die Betten einen Sonnenkult an(Heiligenscheinusw ich nenne Ihn mal RA)
    Wie ihr schon lesen könnt, das Thema ist sehr sehr kompliziertaber wenn man es mal gerafft hat, dann bekommt man Angst und die habe ich auch or dem was jetz ab September 2015 passieren wird,Ich denke die USA lassen die MIGRATIONS Waffe über Europa Los nachdem der ganze Nahe Osten destabilisiert wurde von USrael und den kabala WIXXERN, die alle Satan anbeten, die gesamte us Musik und Film Industrie, Ich behaupte sogar, das die gesamte Politi Okkult ist, schaut euch das Video von ENDGAME an, da seht Ihr wie US Präsidenten usw Kindstötungsrituale mit Verbennung durchführen und zwar am Dämon MOLOCH und BAAL, Ihr denkt ich Spinne und muss zum Arzt, googlet es einfach und Staunt aber danach ist euer Weltbild im ARSCH und ich verspreche euch ANGST, die sollte jeder haben,die Menswchen müssen endlich aufwachen sonst ist das USrael Projet NEUE WELTORDNUNG Ordnung nicht mehr aufzuhalten,ist eh schon zu spät!!!!!!

    Schautr euch die GEORGIA GUIDSTONES AN,da steht was euch Blüht und euren Babys in Wort in 10 Fredsprachen alles HAARKLEIN erklärt!
    Ich denke Ihr solltet damit auch ANFANGEN Sie zu lesen!

    http://youtu.be/UOrlvH6g86Y

    nd wichtig, IMMER WEITER erzählen, eine andere CHACE haben wir nicht mehr, außer jeden davon zu erzählen, ich denke es ist schon alles zu Spät, weil die Menschen einfach nicht begreifen wollen und lieber weiter manipuliert werden möchten, ist doch schön,oder nicht!
    mfg
    FIMBULSTRAN, der verlogene Politiker