Biografie

Die Welt des Josef Ackermann

By  | 

Ackermann ReportageEine ARD Dokumentation über einen der wohl mächtigsten Männer Deutschlands – Josef Ackermann, der Chef der Deutschen Bank. Wirtschafts experte Ackermann bestimmt inzwischen mehr als dieBundeskanzlerin Merkel , da er für die Bundesregierung erste anlaufstelle für Finanz-Fragen ist.

Josef Ackermann betonte gegenüber der Bundesregierung das seine Entscheidungen / Beratungen ggü. dem Volk nicht immer rational seinen, da es im hauptsächlichen um das wohlergehen der Deutschen Bank geht. So funktioniert also Demokratie? Da fragt man sich doch, wer eigentlich Deutschland regiert. Diese Reportage gibt einen kleinen Einblick über den Arbeitsablauf des Deutsche-Bank Chefs, der ja eigentlich ein Schweizer ist.

Die Welt des Josef Ackermann – Teil 1

Die Welt des Josef Ackermann – Teil 2

Die Welt des Josef Ackermann – Teil 3

2 Comments

  1. Arthur Lehenbauer

    12. Januar 2012 at 20:25

    Wir meine Frau und ich kennen Leute die bei der Deutschen Bank arbeiten,welche auf unsere Bemerkung das J.A.doch ein knallharter Manager sei recht anders reagierten und JO wie er in der Bank genannt wird als sehr freundlich und sehr umgänglich sehen.Ich habe in den Film meine Meinung bestätigt gesehen, vor allem in der Mannesmannafäre das dabei ein paar tausend Arbeitsplätze wegfallen ist eben durch die Zeit notwendig.

  2. chees

    1. März 2012 at 01:55

    Der hässlichste Deutsche ist ein Schweizer…
    Nicht unser bester Export…