Medizin

Nie wieder Fleisch? Gefahren eines steigenden Fleischkonsums

By  | 

Nie wieder Fleisch? Was würden Sie sagen? In China steigt der Fleischkonsum und es kommt zu Versorgungsengpässen. Dabei ist der Konsum von Fleisch noch weit von den in Europa produzierten 40 Millionen Tonnen MassentierhaltungFleisch entfernt. Doch um das vorwiegend aus Südamerika kommende Futter für die Tiere entfacht schon jetzt ein heftiger Kampf. Doch fast alle Menschen auf der Welt essen Fleisch und es werden immer mehr. Gerichte ohne Fleisch, für manche Menschen undenkbar. Jeder Deutsche verzehrt im Jahr durchschnittlich 60 Kilogramm Fleisch. Doch die meisten wissen gar nicht, wie die Tiere gefüttert und gezüchtet werden. In der Werbung wird immer ein traditioneller Bauernhof mit traditionellen Tieren gezeigt, obwohl der Großteil des produzierten Fleisches industriell gezüchtet wird. Man gibt den Tieren Medikamenten und dadurch haben sie ein schnelleres Wachstum. Gottseidank ist ab dem Jahr 2013 Hühner-Käfighaltung in der EU verboten, doch macht dies die Fleisch-Produktion und Qualität tatsächlich besser?

Nie wieder Fleisch?

ARTE

http://www.youtube.com/watch?v=MQDozUfoinc